Die Ergebnisse vom letzten Wochenende 25./26.09.2021 

 

1. Männer TSV Radeburg 3:2 Bericht
2. Männer   -:- spielfrei
Alte Herren SpG Kickers/Hafen 3:0  

SpG 

Deutschenbora/Siebenlehn

B-Junioren 1:5

 

C-Junioren SpG Merschwitz/Glaubitz 7:1  
D1-Junioren  BSG Stahl Riesa II 1:5  
D2-Junioren Fortschritt Meißen 1:3  
E1-Junioren TuS Weinböhla II
0:1   
Traktor Kalkreuth III E2-Junioren 1:0  
F-Junioren
    spielfrei

 

Die Ergebnisse vom letzten Wochenende 18./19.09.2021 

 

Wacker Nünchritz 1. Männer 6:3 Bericht
2. Männer SV Strehla II -:- Ausfall
SG Dresdner VB Alte Herren 1:7  
B-Junioren  SpG Strehla/Canitz/Röderau 1:5

 

SpG Ebersbach/Kalkreuth C-Junioren 0:13  
SV Lampertswalde D1-Junioren 4:2  
TSV Garsebach D2-Junioren 9:1  
FV Gröditz II E1-Junioren
0:1   
E2-Junioren TuS Weinböhla III  0:1  
F-Junioren
    spielfrei

 

Die Ergebnisse vom letzten Wochenende 11./12.09.2021 

 

1. Männer FV Gröditz II 1:1 Bericht
Meißner SV II. 2. Männer 6:0  
Alte Herren Eintracht Strehlen 5:5  
B-Junioren  TuS Weinböhla 1 8:6 n.E.

Kreispokal

C-Junioren     spielfrei
D1-Junioren SV Stauchitz 47  0:10   Kreispokal
D2-Junioren     spielfrei
E1-Junioren Coswiger FV I.
0:1   Kreispokal
E2-Junioren      spielfrei
F-Junioren
    spielfrei

 

Freitag, 03.09.2021
 
Wie versprochen anbei das Kurz-Interview mit unserem neuem Chef und alten Co-Trainer Alex Mark 
 
🎙️Was nimmst Du aus deinen zwei Jahren al Co-Trainer mit?
 
👨‍🦱 Da es meine erste Station war, brauchte ich eine Weile um richtig anzukommen und alle Spieler kennen zu lernen. Aber ich glaube den Prozess erfolgreich gemeistert zu haben. Christian und ich haben uns ja super ergänzt, so dass wir hier uns inhaltlich vom Training als auch von der zeitlichen Komponente super austauschen konnten.
 
🎙️Wirst du gewisse Dinge anders machen? Welche Änderungen wir es unter Dir geben? 
 
👨‍🦱 Wir (Franz und ich) werden den groben Rahmen beibehalten. Die Mannschaft ist intakt und wir werden versuchen, das beste aus den fantastischen Möglichkeiten zu machen, die uns der Verein bietet.
 
🎙️Was erwartest Du von der Mannschaft in der neuen Saison?
 
👨‍🦱Nach 11 Monaten ohne Wettkampf sind Prognosen schwierig. Auch in den Testspielen konnten wir mit keiner Stammformation starten, so dass wir sehr viel improvisieren mussten. Der Anspruch sollte aber das obere Tabellendrittel sein. Wenn im September dann die Urlaubssaison vorbei ist und die verletzten Spieler wieder trainieren, sehe ich da aber auch viel Chancen für eine positive Entwicklung.
 
🎙️Wie hast Du die fußballfreie Zeit während des Lockdowns genutzt?
 
👨‍🦱 Ich habe tatsächlich sehr viel Sport gemacht und bei allen vereinsinternen Sportchallenges teilgenommen. Gerade durch das viele joggen kann ich behaupten, lange nicht mehr so fit gewesen zu sein. Beruflich hatte ich Glück kaum von Covid19 betroffen zu sein.
 
🎙️Was wünscht Du dir für die Zukunft?
 
👨‍🦱Natürlich Erfolg und Spaß mit der Mannschaft, und das wir im Herbst den Spiel-und Trainingsbetrieb aufrecht erhalten können.
Mir ist auch nicht verborgen geblieben, dass Einige ihre Prioritäten aufgrund des Lockdowns zumindest verschoben haben. Ich würde mich freuen, wenn wieder alle den Mehrwert vom Vereinsleben auf und neben dem Platz erkennen und diesen genießen können.
 
🎙️Alex, wir danken Dir für den kurzen Einblick und drücken Dir, dem Trainerteam sowie der Mannschaft alle Daumen für die anstehenden Aufgaben. 
 
 
 
 
   
FAM-Aufzugstechnik
   
Malermeister Lucius
   
   
© Weistropper SV