Die Ergebnisse vom letzten Wochenende

 

 

SV Baßlitz
1. Männer 2:4

Bericht  folgt

⇒zu den Bildern

2. Männer     spielfrei
SV Eintracht Strehlen
Alte Herren 4:2  
D-Junioren     spielfrei 
E1-Junioren     spielfrei 
E2-Junioren     spielfrei 
F-Junioren     spielfrei 

Fr., 29.11.2019

Im letzten Spiel vor der Winterpause erwartet die Zuschauer zum 1. Advent nochmal ein richtiges Topspiel – der Tabellenzweite Weistropper SV ist zu Gast beim Dritten SV Basslitz.

Das sich der Gastgeber am Ende des Jahres mit einer so guten Bilanz auf Platz drei der Tabelle platziert, hätten wohl nur die wenigsten Optimisten vermutet. Aber mit viel Leidenschaft, Herzblut und Kampf, stehen bislang 7 Siege sowie zwei Unentschieden bei nur einer Niederlage auf der Haben-Seite (27:20 Tore). Das der SV nie aufgibt und bis zum Schluss um jeden Punkt kämpft zeigt allein die Tatsache, dass die Siege (mit Ausnahme der 2:0-Wertung gegen Meißen) nur mit einem Tor Unterschied eingefahren und der entscheidende Treffer oft in den Schlussminuten erzielt wurde.

Genau diesen Kampf müssen die Weistropper am Sonntagmorgen im berühmt berüchtigten „Ackerlandstadion" bis zum Abpfiff annehmen, um etwas Zählbares mit nach Hause zu nehmen und im Idealfall die Herbstmeisterschaft zu sichern. Zwar hat man gegen Basslitz bislang eine weiße Weste, davon kaufen kann man sich am Sonntag aber nicht. Mit einem Sieg könnte man die starke Hinrunde krönen und so als Spitzenreiter in die Winterpause gehen. Dem Trainerteam um Klemm/Mark steht wieder ein gut besetzter Kader zur Verfügung, einzig die Ausfälle der Kampfmaschinen Müller und Woiterski sowie von Kreativspieler Kroschwald müssen kompensiert werden.

Wir erwarten einen heißen Tanz und ein kampfbetontes Spiel, mit dem hoffentlich besseren Ende für die Grün-Schwarzen.

Anpfiff ist am Sonntag bereits um 10:30 Uhr.

 

Die weiteren Spiele am Wochenende:

Samstag, 30.11.

11:00 Uhr

SV Eintracht Strehlen - Alte Herren

 

Die Ergebnisse vom letzten Wochenende

 

 

1. Männer Grün-Weiß Ebersbach 1:1

Bericht 

SV Seerhausen 49 2. Männer 3:4  
Alte Herren SG VB Dresden 3:1  
D-Junioren Coswiger FV 2 4:2  
Meißner SV I E1-Junioren 1:0  
E2-Junioren SV Traktor Kalkreuth   0:0  
F-Junioren Coswiger FV 2 0:0  

 

Fr., 22.11.2019

Zum letzten Heimspiel des Kalenderjahres bitten die Weistropper den SV Grün-Weiß Ebersbach zum Tanz auf dem Rasen.

Die Gäste stehen zur Zeit mit 16 Punkten und 18:21 Toren auf einem sehr akzeptablen 5. Tabellenplatz. Zuletzt setzte es allerdings gegen den SV Hirschstein und den SV Baßlitz zwei Niederlagen. V.a. das Heimspiel gegen Baßlitz lief sehr bitter, kassierte man doch erst in der Nachspielzeit das entscheidende Tor zum 2:3. Dennoch ist Vorsicht auf Seiten der Gastgeber geboten, zeigen doch gerade die Ergebnisse der letzten Jahre, dass die Grün-Weißen immer für eine Überraschung gegen den WSV gut sind.

Nichtsdestotrotz gehen die Weistropper als Favoriten in diese Partie. Als einzige Mannschaft der Liga noch ohne Punktverlust, soll die Siegesserie am Samstag ausgebaut werden und die drei Punkte zuhause bleiben. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen wieder alle füreinander laufen, kämpfen und als Mannschaft auf dem Platz stehen. Die unbedingte Geilheit vom Saisonbeginn auf den nächsten Dreier, muss wieder auf dem Platz ersichtlich sein. Dem Trainerteam steht ein breiter und starker Kader zur Verfügung, einzig nennenswerte Ausfälle sind Kroschwald, Woiterski und Schiffer.

Wir erwarten ein spannendes Spiel und hoffen, bei voraussichtlich spätherbstlichen Temperaturen und leichter Bewölkung, auf zahlreiche Unterstützung von der Seitenlinie.

Anstoß ist Samstag, 13:30 Uhr auf dem Sportplatz in Weistropp

Die weiteren Spiele am Wochenende:

Samstag, 23.11.

09:30 Uhr

D-Junioren - Coswiger FV II

10:00 Uhr

Meißner SV 08 I - E1-Junioren

11:30 Uhr

Alte Herren - SG Verkehrsbetriebe Dresden

Sonntag, 24.11.

11:00Uhr

F-Junioren - Coswiger FV I

E2-Junioren - SV Traktor Kalkreuth

13:30 Uhr

SV Seerhausen 49 - Zwoote

 

Die Ergebnisse vom letzten Wochenende

 

 

ESV Lok Riesa 1. Männer 0:3

Bericht 

2. Männer SpG Leuben/Sörnewitz/Meißen 5:5  
SV Fortuna DD-Rähnitz Alte Herren 4:1  
Grün-Weiß Ebersbach D-Junioren 1:3  
E1-Junioren TSV Garsebach II 1:0  
TuS Weinböhla II E2-Junioren   0:1  
Meißner SV 08 II F-Junioren 0:0  

 

   
FAM-Aufzugstechnik
   
   
Dachdeckermeister Hanisch
   
© Weistropper SV